Slider 01

Slider 02

Slider 03

Slider 04


Slider 05

Slider 06

Slider 07

Slider 08

Slider 09

Slider 10

Slider 11

DU UND DAS TIER: Das Märchen vom bösen Wolf

Der Wolf ist zurück – und steht im Fokus der neuen Ausgabe von DU UND DAS TIER, dem Mitgliedermagazin des Deutschen Tierschutzbundes. Obwohl es ein Erfolg für den Artenschutz ist, wird die Debatte um die Rückkehr des großen Beutegreifers hitzig geführt. Dabei können Mensch und Tier weitestgehend konfliktfrei nebeneinander leben. In weiteren Artikeln erfahren die Leser, warum Kängurufleisch mit Tierschutzproblemen verbunden ist und warum in Deutschland jährlich 13 Millionen Schweine in der Tierkörperbeseitigung enden.
 
„Das Märchen vom bösen Wolf“ – die Gebrüder Grimm prägten das Bild vom Wolf. Nachdem er in Deutschland ausgerottet war, lebt er jetzt wieder hier. Wolfs-Gegner jedoch möchten die kleine Population am liebsten schon wieder ins Fadenkreuz nehmen. DU UND DAS TIER erklärt, warum es keine Option ist, den Schutzstatus des Wolfs zu lockern und zeigt auf, welche Maßnahmen stattdessen getroffen werden sollten.
 
Wenn Fleisch von Schwein, Huhn und Rind nicht mehr hip genug ist, müssen andere Tierarten dran glauben. Aktuell sorgt in Deutschland vor allem Kängurufleisch für den exotischen Kick auf dem Teller. DU UND DAS TIER zeigt die Schattenseite dieses Trends auf: immense Tierschutzprobleme ebenso wie eine potentielle Gesundheitsgefahr für den Menschen.
 
Jedes Jahr enden 13 Millionen Schweine im Müll – sie sterben bereits vor der Schlachtung auf den landwirtschaftlichen Betrieben und enden in der Tierkörperbeseitigung. Eine Studie der Tierärztlichen Hochschule Hannover zeigte, dass viele dieser Tiere vor ihrem Tod sehr lange gelitten haben müssen und erheblichen Schmerzen ausgesetzt waren. DU UND DAS TIER zeigt auf, wie dies durch eine Erfassung tierschutzrelevanter Verstöße und durch bessere Schulung der Landwirte verhindert werden könnte.
 
In weiteren Artikeln berichtet das Magazin über den Kampf für die Straßentiere in der Ukraine und in Rumänien und gibt Tipps zur Fütterung von Kaninchen. Im Interview sprach DU UND DAS TIER mit Daniela Katzenberger sowie mit Vegankoch Björn Moschinski über ihr Engagement für den Tierschutz.
 
Mehr Informationen finden Sie im Netz unter www.duunddastier.de.

Bildmaterial-Copyright/Quelle: Deutscher Tierschutzbund e.V.